Häufig gestellte Fragen rund um Freiraum Secondhand

Wir von Freiraum Secondhand sind für dich da, wenn es um das Thema Secondhand  Kleidung geht. Wir nehmen dir aussortierte Kleidung ab und schenken dir so neuen Freiraum in deinem Schrank. Wir verkaufen sie dann für dich weiter und beteiligen dich am Umsatz. Können wir Teile deiner aussortierten Mode nicht verkaufen, spenden wir sie für dich an bedürftige Menschen oder re- bzw. upcyclen sie für dich, damit das Leben der Stoffe verlängert wird. Außerdem kannst du dich natürlich auch mit Freiraum Secondhand Mode einkleiden! Das heißt, dass wir für dich auch die Ansprechpartner in Bezug auf nachhaltigen, bewussten Modekonsum sind. Und natürlich für einen einzigartigen Style!

Wenn du deinen Schrank aussortiert hast, kommen wir ins Spiel. Du bringst deine gebrauchte Kleidung bei uns* vorbei. Wir nehmen (fast) alles von dir an, ohne es vor zu selektieren. Dann nehmen wir jedes deiner Teile einzeln in die Hand, prüfen es auf ihren Zustand und verkaufen, spenden oder re-/ upcyclen es für dich. Bei einem Verkauf wirst du am Umsatz beteiligt. 

*bei uns heißt aktuell: Münster in Westfalen. Das ist unser Heimathafen. Aber schon bald wollen wir unser Konzept auf andere Standorte in Deutschland ausweiten! Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren Newsletter. :)        

Mit Freiraum Secondhand siehst du nicht nur gut aus, sondern tust auch Gutes! Indem du Kleidung, die du nicht mehr trägst, bei uns abgibst, förderst du einen nachhaltigen Wertstoff-Kreislauf, sprichst dich gegen die Verschwendung von Ressourcen aus und leistest damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Bei uns finden deine Kleidungsstücke glückliche neue BesitzerInnen, ob gegen faire Bezahlung oder als Spende. Das bedeutet, du machst dich durch Freiraum auch für Bedürftige stark und engagierst dich sozial, indem deine nicht mehr verkäufliche Kleidung denjenigen zugute kommt, die sie nicht kaufen können. Ist die Kleidung hingegen nicht länger tragbar, wird sie recycelt oder zu etwas Neuem aufgewertet. Bei uns wird nichts weggeschmissen, sondern das Leben der Kleidung verlängert.


Durch den Kauf von Secondhand Kleidung unterstützt du zudem einen bewussten und nachhaltigen Modemarkt. Statt neue Kleidung zu kaufen, die unter schlimmen Bedingungen für Umwelt und Menschen hergestellt und dann um den halben Globus versandt wird, findest du tolle Einzelteile vor Ort und unterstützt gleichzeitig gute Zwecke. Wir finden deinen Beitrag großartig und danken dir ganz herzlich dafür!

Die Modebranche gehört zu den ressourcenintensivsten und umweltschädlichsten Industrien. Der nachhaltigste Weg hier raus ist Secondhand. Durch Freiraum Secondhand gewinnst du nicht nur Raum in deinem Schrank, sondern schonst auch Ressourcen, die Umwelt und das Klima. Außerdem machst du anderen Menschen mit deinen Schrankhütern eine Freude, ob durch den Verkauf oder die Spende. Es gibt aber noch viele weitere gute Gründe! Um mehr darüber zu erfahren, klick hier.

Mach mit und werde auch FreiräumerIn! :)

       

{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.freiraum-secondhand.de/faq/#faq", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Was macht Freiraum Secondhand \u00fcberhaupt?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Wir von Freiraum Secondhand sind f\u00fcr dich da, wenn es um das Thema Secondhand  Kleidung geht. Wir nehmen dir aussortierte Kleidung ab und schenken dir so neuen Freiraum in deinem Schrank. Wir verkaufen sie dann f\u00fcr dich weiter und beteiligen dich am Umsatz. K\u00f6nnen wir Teile deiner aussortierten Mode nicht verkaufen, spenden wir sie f\u00fcr dich an bed\u00fcrftige Menschen oder re- bzw. upcyclen sie f\u00fcr dich, damit das Leben der Stoffe verl\u00e4ngert wird. Au\u00dferdem kannst du dich nat\u00fcrlich auch mit Freiraum Secondhand Mode einkleiden! Das hei\u00dft, dass wir f\u00fcr dich auch die Ansprechpartner in Bezug auf nachhaltigen, bewussten Modekonsum sind. Und nat\u00fcrlich f\u00fcr einen einzigartigen Style!"}},{"@type":"Question","name":"Wie funktioniert das Freiraum Konzept?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Wenn du deinen Schrank aussortiert hast, kommen wir ins Spiel. Du bringst deine gebrauchte Kleidung bei uns* vorbei. Wir nehmen (fast) alles von dir an, ohne es vor zu selektieren. Dann nehmen wir jedes deiner Teile einzeln in die Hand, pr\u00fcfen es auf ihren Zustand und verkaufen, spenden oder re-\/ upcyclen es f\u00fcr dich. Bei einem Verkauf wirst du am Umsatz beteiligt. *bei uns hei\u00dft aktuell: M\u00fcnster in Westfalen. Das ist unser Heimathafen. Aber schon bald wollen wir unser Konzept auf andere Standorte in Deutschland ausweiten! Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren Newsletter. :)         "}},{"@type":"Question","name":"Welchen Beitrag kann ich durch euch leisten?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Mit Freiraum Secondhand siehst du nicht nur gut aus, sondern tust auch Gutes! Indem du Kleidung, die du nicht mehr tr\u00e4gst, bei uns abgibst, f\u00f6rderst du einen nachhaltigen Wertstoff-Kreislauf, sprichst dich gegen die Verschwendung von Ressourcen aus und leistest damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Bei uns finden deine Kleidungsst\u00fccke gl\u00fcckliche neue BesitzerInnen, ob gegen faire Bezahlung oder als Spende. Das bedeutet, du machst dich durch Freiraum auch f\u00fcr Bed\u00fcrftige stark und engagierst dich sozial, indem deine nicht mehr verk\u00e4ufliche Kleidung denjenigen zugute kommt, die sie nicht kaufen k\u00f6nnen. Ist die Kleidung hingegen nicht l\u00e4nger tragbar, wird sie recycelt oder zu etwas Neuem aufgewertet. Bei uns wird nichts weggeschmissen, sondern das Leben der Kleidung verl\u00e4ngert. Durch den Kauf von Secondhand Kleidung unterst\u00fctzt du zudem einen bewussten und nachhaltigen Modemarkt. Statt neue Kleidung zu kaufen, die unter schlimmen Bedingungen f\u00fcr Umwelt und Menschen hergestellt und dann um den halben Globus versandt wird, findest du tolle Einzelteile vor Ort und unterst\u00fctzt gleichzeitig gute Zwecke. Wir finden deinen Beitrag gro\u00dfartig und danken dir ganz herzlich daf\u00fcr!"}},{"@type":"Question","name":"Warum Freiraum Secondhand?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Die Modebranche geh\u00f6rt zu den ressourcenintensivsten und umweltsch\u00e4dlichsten Industrien. Der nachhaltigste Weg hier raus ist Secondhand. Durch Freiraum Secondhand gewinnst du nicht nur Raum in deinem Schrank, sondern schonst auch Ressourcen, die Umwelt und das Klima. Au\u00dferdem machst du anderen Menschen mit deinen Schrankh\u00fctern eine Freude, ob durch den Verkauf oder die Spende. Es gibt aber noch viele weitere gute Gr\u00fcnde! Um mehr dar\u00fcber zu erfahren, klick hier.Mach mit und werde auch Freir\u00e4umerIn! :)       "}}] }
//